Dienstag, 24. Januar 2017

Zauberei







Der Clara-Park ist eisverzaubert. Ich bin gestern aus dem Bett gefallen und habe alle morgendlichen Rituale ignoriert (duschen, Haare kämmen, Caffe) und bin raus. Eine weite Runde durch die Zauberwelt gelaufen und dann knackig durchgefroren im Atelier gelandet.
Der Schnee und die Stille sind ganz besondere Tage für innere Bilderwelten. Um sie zu locken hatte ich meine Druckplatten mit Farbe bestrichen, mit dem Finger gemalt, gewischt. Keine Mühe mit der  Radiernadel. So ist jedes gedruckte Blatt eine Überraschung geworden. Eine Inspiration auf der sich Bilder finden lassen, um sie dann zu malen.






















Auf meinem Weg hatte ich noch eine kurze Begegnung mit den  Waldgeistern. Sie wohnen sehr schön.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen