Sonntag, 24. Februar 2013

Haustier Nummer 5


Wolli  


Wolli ist bei einem  längerem Telefonat im Atelier entstanden und lag danach, als ich die Schnipsel vom Tisch sammeln wollte, etwas vorwurfsvoll in meiner Hand. "Wer bist du?", fragte ich. "Ich bin der, der es einfach nur wollig haben will, auch wenn andere über Enthaarung nachdenken!", nuschelte es aus meiner Hand über dem Papierkorb.

"Na gut", sagte ich, "du darfst bleiben".


1 Kommentar: